Eisenbahn- und Technikmuseum Rügen


Seit zehn Jahren existiert als interessante "Schlechtwetter-Alternative" für alle Rügen-Urlauber das Eisenbahn- und Technikmuseum in Prora in der Nähe des Ostseebades Binz. Obwohl ich mich seitdem dafür interessiere und bis 1999 in Schwerin lebte hatte ich es bisher nicht geschafft diesem Museum einen Besuch abzustatten. Erst während meines Rügen-Kurzurlaubs im August 2004 nutzte ich an einem verregneten Freitag (kurioserweise war es ein 13. - ich bin aber nicht abergläubisch...) die Gelegenheit und stand pünktlich um 10:00 vor den Toren des Museums.
Das Repertoire des Museums ist sehr gemischt: Von Pkw und Lkw bis zu Straßenbahnen und großen Dampfloks ist alles dabei, wenigstens aber nach Alter und Klassen sortiert. Das Museum ist zu Fuß vom Bahnhof Prora in fünf Minuten zu erreichen.
Weitere Informationen:

Eisenbahn- und Technikmuseum Rügen
am Bahnhof Prora
Deutschland
Tel. (03 83 93) 23 66
Fax (03 83 93) 23 49
Homepage
Öffnungszeiten: April bis Oktober täglich von 10:00 - 17:00


Ich präsentiere Ihnen hier die schönsten ostdeutschen und osteuropäschen Pkw sowie einige westliche Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Die technischen Anmerkungen basieren in der Regel auf den Angaben des Museums, für deren Richtigkeit ich nicht garantieren kann.



Borgward Isabella TS Borgward Isabella TS Dixi DA 1 EMW 340-2
EMW 340-2 GAZ M-21 S Volga GAZ-12 ZIM GAZ-12 ZIM
GAZ-12 ZIM IFA F8 IFA F8 IFA F9
IFA F9 Lotus Elite 503 Lotus Elite 503 Tatra T2-603
Trabant P50/1 Volvo PV 544 A Wartburg 312 Wartburg 312
Wartburg 353 W Faun F 610/36 Framo V 901/2 Kombi IFA S 4000-1 DL 25 h
Kaelble K 631 Volvo PV 544 A Magirus-Deutz Öl GW Öl Magirus-Deutz TLF 8
Mercedes-Benz LF 311 TLF 16 Merdedes-Benz LF 8-TS Wartburg 312 ZIL-131 Schneefräse



Zurück